Image
Image
Image
kindermitstoerer2.jpg

Twercs Koffer für Kinder

Twercs, als Bestandteil des Familienunternehmens Vorwerk, macht sich stark für den DIY-Geist bei Kindern und hat die bundesweite Spendenaktion „Twercs Koffer für Kinder – Kleine Helden. Große Macher!“ ins Leben gerufen.
So können sich Kindergärten, Grund- und offene Ganztagsschulen, Fördervereine sowie sämtliche Einrichtungen, die Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren betreuen, für die kostenlose Spende eines Twercs Koffers oder mehrerer anmelden. Jeder gespendete Koffer hat einen Wert von 649 Euro.

EURE EINRICHTUNG
MÖCHTE TEILNEHMEN…

dann füllt gleich das nachfolgende Formular aus und ihr könnt Euch auf eure Twercs Koffer als Spende freuen.

Image
Image

Mit Twercs können Kinder…

  • bohren, schrauben, tackern, sägen und kleben.
  • Ideen verwirklichen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
  • über sich hinauswachsen.
  • mit ihren eigenen Händen selbst etwas erschaffen.
  • jederzeit direkt loswerkeln.

Und mit Twercs könnt ihr auch…

  • Kleinigkeiten selbst reparieren.
  • Möbel aufbauen.

Schaut Euch die Highlights
der letzten Aktion an!

HINTERGRUND DER SPENDENAKTION

Im letzten Jahr hat Twercs mit Kinderbetreuungseinrichtungen zusammengearbeitet und dabei festgestellt:
Kinder und ErzieherInnen haben viel Spaß am Werken. Zudem fördert Werken die feinmotorische und kognitive Entwicklung von Kindern sowie das Selbstbewusstsein. Doch leider fehlt es vielen Einrichtungen immer wieder an finanziellen Mitteln für Materialien, die eine entsprechende Entwicklung fördern.
Und so kamen wir auf die Idee, den Twercs Koffer zu spenden. Jetzt hat jede Einrichtung die Möglichkeit sich mit Twercs kreativ auszutoben. Und das komplett kostenfrei.

WER BEKOMMT EINE SPENDE

Jeder, der spendenberechtigt ist, eine Spendenquittung ausstellen darf und sich über unser Formular anmeldet, bekommt mindestens einen Twercs Koffer gespendet – so lange der Vorrat reicht. Ihr könnt euch auch für mehrere Koffer bewerben.
 
Also: nicht zögern und schnell anmelden!